MISSION

Der Socrates Sculpture Park ist ein gemeinschaftlicher Park am Wasser in New York City, der sich der Unterstützung von Künstlern bei der Produktion und Präsentation öffentlicher Kunst widmet.

GESCHICHTE

Landanerkennung

Der Sokrates-Skulpturenpark liegt auf dem angestammten Land der Lenape-, Carnarsie- und Matinecock-Völker.

Künstler Jeffrey Gibson (Choctaw-Cherokee) lud das Indigenous Kinship Collective ein, im Rahmen des Projekts eine Landanerkennung im Park zu überreichen.Denn sobald Sie mein Haus betreten, wird es zu unserem Haus. "

Organisationshintergrund

Der Sokrates-Skulpturenpark war jahrzehntelang eine verlassene Deponie am Flussufer und eine illegale Mülldeponie, bis er 1986 von einer Koalition aus Künstlern und Gemeindemitgliedern unter der Führung des Künstlers gegründet wurde Mark di Suvero, verwandelte es in ein offenes Atelier und Ausstellungsraum für Künstler. Heute ist Socrates ein international bekanntes Freilichtmuseum und ein ausgewiesener öffentlicher Park in New York City.

Bekannt für die Förderung ehrgeiziger und visionärer Kunstwerke, hat Socrates mehr als 1,200 Künstler auf seinen fünf Morgen am Wasser präsentiert und ihnen die finanzielle Unterstützung, Materialien, Ausrüstung und den Raum zur Verfügung gestellt, die erforderlich sind, um großformatige Werke im öffentlichen Bereich zu schaffen. Der Park ist ein Zentrum für kulturelle Programme, ein Produzent zeitgenössischer Ausstellungen, ein Moderator einer multidisziplinären Performance-Reihe und ein Kunstvermittler. Die Existenz von Socrates basiert auf der Überzeugung, dass Rückgewinnung, Revitalisierung und kreativer Ausdruck für das Überleben, die Menschlichkeit und die Verbesserung unserer städtischen Umwelt unerlässlich sind.

Der Park ist 365 Tage im Jahr ab 9 Uhr morgens geöffnet – Sonnenuntergang und Eintritt in unsere Ausstellungen, Programme und Gärten ist immer kostenlos und alle sind willkommen!

Finanzen

2020

990, Geprüfte Finanzdaten

2021

990, Geprüfte Finanzdaten

2022

990, Geprüfte Finanzdaten

 

Unterstützung

Das gesamte Programm im Socrates Sculpture Park ist kostenlos und wird teilweise durch die Unterstützung der AG Foundation, Bloomberg Philanthropies, Charina Endowment Fund, City Parks Foundation, Con Edison, The Cowles Charitable Trust, Dun-Rite Specialized, The Thomas and Jeanne Elmezzi ermöglicht Privatstiftung, Equinor US, Sidney E. Frank Foundation, J. Paul Getty Trust, The Goldstone Family Foundation, The Kite Key Foundation, The Kraus Family Foundation, Lambent Foundation, The Leon Levy Foundation, The LeWitt Estate, Mathis-Pfohl Foundation, Mertz Gilmore Foundation, New York City Tourism Foundation, Risk Strategies, Silman, A TYLin Company, Stavros Niarchos Foundation, Margaret Silva Foundation, The Speyer Family Foundation, Spacetime CC, Zeitz Foundation sowie der Vorstand des Socrates Sculpture Park und unsere vielen großzügigen Einzelspender.

Die Programme von Socrates werden teilweise auch durch öffentliche Mittel des Präsidenten des Queens Borough, Donovan Richards, unterstützt. das NYC Department of Cultural Affairs, in Zusammenarbeit mit dem New York City Council, dem New York State Council on the Arts; und das National Endowment for the Arts.