13. Mai – 5. August 2012 Eröffnung: 13. Mai 2012 (2 – 6 Uhr)

Bürgerinitiative: Eine Vision für Long Island City

Civic Action ist die zweite Hälfte einer zweiteiligen Ausstellung mit dem Noguchi Museum und wird von Amy Smith-Stewart kuratiert. Die Künstler wurden gebeten, alternative Visionen und eine phantasievolle Zukunft für den nördlichen Industriebezirk von Long Island City, Queens, vorzuschlagen, der die beiden Organisationen Socrates und Noguchi umfasst. Im Jahr 2011 bildete jeder Künstler ein Team (unten aufgeführt) aus Architekten, Stadtplanern, Schriftstellern, Historikern und anderen Beratern, um das Gebiet als Reaktion auf die zunehmende Wohnbebauung, Umwidmung und ökologische Bedrohungen neu zu gestalten. Jetzt bei Socrates werden ihre Ideen, die sich mit Zugänglichkeit, Nachhaltigkeit, Gemeinschaftsbildung und städtischer Umwelt befassen, durch Skulpturen, ortsspezifische Installationen, Erdarbeiten und partizipative, soziale Aktivitäten verwirklicht.
CIVIC ACTION DIE VERÖFFENTLICHUNG, JETZT ERHÄLTLICH

X VERWANDTE PROGRAMMIERUNG

Am Samstag, den 12. Mai (12–4 Uhr) sind Familien, Gemeindemitglieder und Pädagogen eingeladen, am Civic Action Lab: Blog in Action teilzunehmen, um sechs Kunstprojekte auszuprobieren, die aus Lehrereinsendungen für unseren Blog „Civic Action in the Classroom“ ausgewählt wurden.

Kite Flight Am 19. Mai (11:2-XNUMX:XNUMX Uhr) wird die Künstlerin Natalie Jeremijenko Kite-Mapping demonstrieren, eine kostengünstige, einfach anzuwendende Methode zur Erstellung von Karten und Luftbildern auf Abruf.
Bei der LIC Bike Parade am Samstag, den 9. Juni (11:3-XNUMX:XNUMX Uhr) zeigt die Künstlerin Natalie Jeremijenko Newsmotion (NM) Bike Messengers, ein LED-Räderdisplay für Fahrräder, das visuell überträgt, wer, wo, wie und warum Nachrichten produziert werden.
Bei der Feier zur Sommersonnenwende am Mittwoch, den 20. Juni (5:XNUMX Uhr bis Einbruch der Dunkelheit), können die Teilnehmer ein Ganzkörpertraining machen und dabei helfen, Socrates mit den X Fitness Hula Hoops der Künstlerin Natalie Jeremijenko grün zu halten. Köstliche Speisen aus lokalen Restaurants werden in der Außeninstallation des Künstlers Rirkrit Tiravanija serviert.
Freiluftkino am Mittwochabend, 4. Juli bis 22. August (7:XNUMX Uhr), Filme werden mit regionaler Küche gekoppelt, die in der Freiluftinstallation des Künstlers Rirkrit Tiravanija serviert wird.
An Samstagen vom 23. Juni bis 4. August bieten Verkäufer des GrowNYC Greenmarket des Parks kostenlose Vorführungen in der Außeninstallation von Rirkrit Tiravanija an.
13. Mai, 2–4 Uhr: AgBag Urban Farming mit Annie Novak von Eagle Street Rooftop Farms
10. Juni: Artwork-Siebdruck mit Nick Paparone

TEAMS

Natalie Jeremijenko: Nina Rappaport, Alex Felson, Edward Peck, Fran Gallardo, David Fletcher, Usman Haque, Angel Borrego, PWP Landschaftsarchitektur
Mary Miss: Elliot Maltby, Belinda Kanpetch, Simeon Poulin, Robert Sullivan
Rirkrit Tiravanija: Solveig Fernlund, Neil Logan, Moll
George Trakas: Lyn Rice, Astrid Lipka, Amelia Black

SERVICE

Civic Action: A Vision for Long Island City at Socrates Sculpture Park wird teilweise großzügig unterstützt von der Lily Auchincloss Foundation, Bloomberg Philanthropies, Mark di Suvero, Ford Foundation, Agnes Gund, Lambent Foundation Fund of Tides Foundation, National Endowment for the Arts, Plant Specialists, Robert Rauschenberg Foundation, Spacetime CC und The Thomas W. Smith Foundation. Dieses Programm wird auch teilweise vom New York State Council on the Arts, einer staatlichen Behörde, und durch öffentliche Mittel des New York City Department of Cultural Affairs unterstützt.

Besonderer Dank gilt der Stadt New York, dem Bürgermeister Michael R. Bloomberg, der Präsidentin des Stadtbezirks Queens, Helen M. Marshall, der Sprecherin des Stadtrats, Christine C. Quinn, der Abgeordneten Catherine Nolan, den Stadtratsmitgliedern Jimmy. Van Bramer und Peter F. Vallone Jr. und das Ministerium für Parks und Erholung, Kommissar Adrian Benepe.