7. Mai 1989 – 11. März 1990 Eröffnung: 7. Mai 1989 (2 – 6 Uhr)

Eröffnungsvorstellung – Live-Musik: The Astoria Big Band, The Fly Saint und andere

Dieses Programm wird teilweise durch Stipendien des National Endowment for the Arts und des New York State Council on the Arts ermöglicht. Diese Ausstellung wurde unterstützt von: The Adirondack Furniture Center, Art Horizons, Ilan Averbuch, John Bergman, Bessemer Trust, Michelle Brown, Chemical Bank, Con Ed, Anita Contini, Mark di Suvero, Terry Dill, Evergreen Tree Service, Agnes Gund , Nancy Ittleson, Eleanor Kuser, Leifer Steel Gallery, David und Eileen Peretz, Phillip Morris, Reed College, Irving und Lucy Sandler, Seymour Schweber und der Zabriskie Gallery.