27. September 2015 – 13. März 2016 Eröffnung: 27. September 2015 (3 – 6 Uhr)

ÜBER UNS

Vor fünfzehn Jahren eröffnete der Socrates Sculpture Park die Emerging Artist Fellowship (EAF) Exhibition und startete eine jährliche Ausstellung von „Künstlern, die man beobachten sollte“. Durch die Bereitstellung eines offenen Ateliers zusammen mit finanzieller, administrativer und technischer Unterstützung bietet das EAF-Programm eine seltene Gelegenheit zur Realisierung von originellen, groß angelegten, komplexen Arbeiten. Von Mai bis September arbeiten EAF-Künstler vor Ort, verhandeln die physischen und konzeptionellen Herausforderungen der Produktion in den Freiluftstudios des Parks und werden zum energetischen Treibstoff für das beliebte Sommerprogramm des Parks.

Die diesjährigen Emerging Artist Fellows wurden von den kuratorischen Beratern des Parks 350, Gary Carrion-Murayari (Kurator, New Museum) und Nora Lawrence (Kuratorin, Storm King), in einem hart umkämpften Verfahren ausgewählt, das über 2015 Bewerbungen anzog, eine Rekordzahl für das Programm Kunstzentrum). Die Emerging Artist Fellows 2015 sind: Kenseth Armstead, Charlotte Becket & Roger Sayre, José Carlos Casado, Torkwase Dyson, Carla Edwards, Davey Hawkins, Lena Henke, David Horvitz, Charlotte Hyzy, Melanie McLain, Kirsten Nelson, Freya Powell, Leah Raintree, Aaron Suggs und Noa Younse.

Als Höhepunkt eines begehrten Stipendienprogramms zeichnet sich die EAF-Ausstellung durch ihr Engagement aus, individuelle Künstlerprojekte hervorzuheben. Anstatt ein übergreifendes Thema zu präsentieren, hebt die Ausstellung die Einzigartigkeit der Vision und des Themas jedes Künstlers hervor und bietet gleichzeitig kritische Überlegungen zu verschiedenen Themen, Prozessen und den Besonderheiten des Ortes.

SEHEN SIE EAF15-ARBEITEN AN

Sehen Sie sich hier die vollständige Pressemitteilung an

TEILEN SIE IHRE FOTOS
#eaf15
@sokratespark

SERVICE

EAF15 wird ermöglicht durch die Großzügigkeit und das Engagement der Jerome Foundation, des National Endowment for the Arts und des New York Community Trust.

                     

Zusätzliche Unterstützung wird geleistet von Bloomberg Philanthropies, Charina Endowment Fund, Mark di Suvero, Sidney E. Frank Foundation, Maxine and Stuart Frankel Foundation, Agnes Gund, Lambent Foundation, Ronay and Richard Menschel, Ivana Mestrovic, The Pincus Family Foundation, Shelley and Donald Rubin, Silvercup Studios, Herr und Frau Thomas W. Smith und Robert und Christine Stiller.

Das Ausstellungsprogramm des Socrates Sculpture Park wird teilweise durch öffentliche Mittel des New York State Council on the Arts, einer staatlichen Behörde, und des NYC Department of Cultural Affairs in Partnerschaft mit dem City Council unterstützt.

Besonderer Dank gilt der Stadt New York, Bürgermeister Bill de Blasio, Queens Borough Präsidentin Melinda R. Katz, Stadtratssprecherin Melissa Mark-Viverito, Abgeordnete Catherine Nolan, den Stadtratsmitgliedern Jimmy Van Bramer und Costa Constantinides, NYC Department of Parks and Recreation , Kommissar Mitchell Silver, und das NYC Department of Cultural Affairs, Kommissar Tom Finkelpearl.

Socrates ist unglaublich dankbar für die Materialien und Arbeitskräfte, die von unseren langjährigen Partnern gespendet wurden: Build It Green! NYC, R & R General Supply Co, Materials for the Arts, Pflanzenspezialisten und Spacetime CC