Über

Erkunden Sie die einzigartige Umgebung von Socrates mit einer Reihe experimenteller Workshops, die Kunstschaffen mit natürlichen Materialien, Gartenarbeit, Experimente zur Nachhaltigkeit kombinieren und die Sinne zelebrieren. 

In den Workshops werden Pflanzen, Zeichnen, Tonaufnahmen, Pflanzen- und Baumbestimmung, das Erlernen der medizinischen Eigenschaften einheimischer Pflanzen, Beizen, Büchermachen und Experimente mit Biokunststoffen miteinander verwoben. Diese Workshops werden auch Achtsamkeitstechniken erforschen, um unser gemeinsames Bewusstsein für die natürlichen Zyklen des Parks und unsere Sinne zu stärken.

Die Reihe wird zu einem Buch führen: Field Guide, A Community-made Book of Knowledge, das sowohl ein kollaboratives Kunstwerk als auch ein Leitfaden zur Ökologie des Parks sein wird.

2021-Archive

Pflanzung von Heil-, Beiz- und Pigmentgärten #1–>

           

Samstag, 1. Mai • Alle Altersgruppen willkommen • Kostenlos!

Mit Pädagogen Anna Poster of Hellgate-Farm & Kim Calichio of Der vernetzte Koch

Pflanzung von Heil-, Beiz- und Pigmentgärten #2–>

 

            

Samstag, 8. Mai • Alle Altersgruppen willkommen • Kostenlos!

Mit Pädagogen Anna Poster of Hellgate-Farm & Kim Calichio of Der vernetzte Koch

Frühling sehen–>

 

         

Samstag, 22. Mai • Alle Altersgruppen willkommen • Kostenlos!

Mit Sokrates Bildungsdirektor Douglas Paulson & Erzieher Christina Delfico of iDig2Learn

Unsere Ohren werden uns leiten–>

 

           

Samstag, 5. Juni • Alle Altersgruppen willkommen • Kostenlos!

Mit Sokrates Bildungsdirektor Douglas Paulson & Erzieher Jeannette Rodríguez-Pineda

Deep Listening & Sonic Meditation–>

 

           

Samstag, 12. Juni • Alle Altersgruppen willkommen • Kostenlos!

Mit Sokrates Bildungsdirektor Douglas Paulson und Erzieher Jeannette Rodríguez-Pineda

Vermehrung – Nehmen Sie den Park mit nach Hause!–>

 

           

Samstag, 26. Juni • Alle Altersgruppen willkommen • Kostenlos!

Mit Pädagogen Anna Poster of Hellgate-Farm & Kim Calichio of Der vernetzte Koch

Heilung #1–>

 

          

Samstag, 10. Juli • Alle Altersgruppen willkommen • Kostenlos!

Mit Pädagogen Jeannette Rodríguez-Pineda & Kim Calichio of Der vernetzte Koch

Die Form des Windes–>

 

         

Samstag, 17. Juli • Alle Altersgruppen willkommen • Kostenlos!

Mit Sokrates Bildungsdirektor Douglas Paulson & Erzieher Jeannette Rodríguez-Pineda

Heilung #2–>

 

       

Samstag, 24. Juli • Alle Altersgruppen willkommen • Kostenlos!

Mit Erzieher Jeannette Rodríguez-Pineda

Sommer sehen–>

 

         

Samstag, 7. August • Alle Altersgruppen willkommen • Kostenlos!

Mit Sokrates Bildungsdirektor Douglas Paulson & Erzieher Christina Delfico of iDig2Learn

Tinten aus Pflanzen herstellen–>

 

         

Samstag, 14. August • Alle Altersgruppen willkommen • Kostenlos!

Mit Sokrates Bildungsdirektor Douglas Paulson & Erzieher Jeannette Rodríguez-Pineda

Making Bioplastics & Bio-Modenschau–>

 

       

Samstag, 21. August • Alle Altersgruppen willkommen • Kostenlos!

Mit Sokrates Bildungsdirektor Douglas Paulson & Erzieher Jeannette Rodríguez-Pineda

Seeds–>Seeds & Paper Making Workshop

Samstag, 11. September • Alle Altersgruppen willkommen • Kostenlos!

Mit Erzieher Jeannette Rodríguez-Pineda & Kim Calichio of Der vernetzte Koch

Herbst sehen–>

Samstag, 18. September • Alle Altersgruppen willkommen • Kostenlos!

Mit Sokrates Bildungsdirektor Douglas Paulson & Erzieher Christina Delfico of iDig2Learn

Bereiten Sie sich auf den Winter vor–>

Samstag, 25. September • Alle Altersgruppen willkommen • Kostenlos!

Mit Kim Calichio of Der vernetzte Koch

Field Guide Pädagogen

Kim Calichio

Kim Calichio ist Mitbegründer und Direktor von Der vernetzte Koch. The Connected Chef ist eine Basis-Community-Organisation, die den Zugang zu Nahrungsmitteln neu erfindet, um sicherzustellen, dass jeder Haushalt über lokale, nahrhafte Lebensmittel verfügt. Über ihr stufenweises Lifeline Grocery-Programm beziehen sie frische Zutaten von Bauernhöfen in NY/NJ/PA und liefern wöchentlich Lebensmittel an über 700 Haushalte in ganz Queens.

Christina Delfico

Christina Delfico ist die Gründerin von iDig2Learn, das es Kindern und ihren Familien ermöglicht, die Wissenschaft und den Ursprung der Nahrung durch das Pflanzenleben zu erforschen. Pflanzen dienen als Tor zur lebenslangen Entdeckung aller Lebewesen in unserem Wasser, Himmel und Land. Wenn man innehält und wirklich die Wunder aller Dinge sieht, ob groß oder klein, kann man sie besser schützen, wenn man erkennt, wie wichtig sie für unser Leben auf der Erde sind.

Christinas frühe Karriere war der Erstellung und Produktion von Kindermedien mit Sesame Workshop gewidmet, was ihr half, die Freude am Lernen in jedem Alter zu erkennen. iDig2Learn ist ein Projekt des Open Space Institute, Inc., einer gemeinnützigen 501(c)3-Wohltätigkeitsorganisation.

Douglas Paulson 

Der Bildungsdirektor von Socrates, Douglas Paulson, ist ein Künstler aus Queens, der die Klänge des Frühlings liebt. Dougs Praxis ist expansiv und verwebt ausgedehnte soziale Projekte im öffentlichen Raum; bis hin zu intimen Zeichnungen, Büchern und Klangexperimenten. www.douglaspaulson.com

Anna Poster

Anna Poaster ist eine der Bäuerinnen bei Hellgate-Farm. Hellgate ist ein Netzwerk von Wohngärten in Queens, NYC, ein Standort in Canaan, NY. Die Organisation fördert Urban Gardening, verantwortungsvolle Landbewirtschaftung und einen Permakultur-Lebensstil in ihrer Gemeinde. Die Farm zielt darauf ab, Menschen, die an diesen Praktiken interessiert sind, Möglichkeiten zu bieten, sich zu vernetzen und zu lernen sowie an der Fülle der Ernte teilzuhaben.

Als Einwohnerin von Queens leitet Anna die Gärtnerei und den Kompostbetrieb von Hellgate und ist begeistert von allem, was mit der Landwirtschaft zu tun hat.

Jeannette Rodríguez-Pineda

Jeannette Rodríguez Píneda ist eine dominikanisch-amerikanische Mixed-Media-Künstlerin und Pädagogin, die antiquarische emulsionsbasierte Prozesse als Mittel verwendet, um sich an Böden zu erinnern, die als Heimat bezeichnet werden. Sie haben eine generationenübergreifende Lehrpraxis, die in der Liebesethik als Befreiung verwurzelt ist und sich über die fünf Bezirke von New York City erstreckt.