Detailliertes Foto einer grünen Heuschrecke auf einem Stiel, getarnt durch grüne Blätter

Samstag, 9. Juli • 11:1 – XNUMX:XNUMX •  Voranmeldung erforderlich  • Alle Altersgruppen willkommen • Kostenlos!

20 Teilnehmer (alle Altersgruppen)

Entdecken Sie mit uns die kreativen Wege, wie Tiere und Insekten in den Ritzen und Spalten der Natur um uns herum ein Zuhause finden. Kreaturen nutzen in kalten Monaten Hibernacula oder Unterschlupfbereiche, indem sie Holz, Schlamm, Blätter, Kiesel und Blütenblätter verwenden, um ihre Häuser zu schaffen. Viele Bienen machen sogar mehr als die Hälfte des Jahres flauschige, wasserdichte Kokons, bevor sie im Frühling nach Blumen suchen. In diesem Workshop wird die Gründerin von iDig2Learn, Christina Delfico, die Geheimnisse der Suche nach einem Unterschlupf teilen, wie es Kreaturen tun. Die Teilnehmer werden den Park erkunden, um das perfekte Zuhause zu finden, und dann ihre Entdeckungen teilen.

RVSP hier .