*2020 New York Community Trust Van Lier Künstlerstipendiat

Artworks

'Wachsmonument IV (Free Wax)', 2020Wachs; Dochte; und mulchenFlagge: 72 × 132 × 8 Zoll, Queens Mulch-Karte: 180 × 180 Zoll
Bilder von Nicholas Knight Studio; KMDeco Creative Solutions: Mark DiConzo; und Sara Morgan

Über 'Wax Monument IV (Free Wax)'

Diese Wachsfahne, ein Denkmal lebendiger Geschichte, kann von mehreren Dochten angezündet werden und ruht senkrecht auf einer pulverisierten schwarzen Erdbasis, die wie der Stadtteil Queens geformt ist. Die schwarz-weiße Wachsflagge erinnert an die US-amerikanische Flagge und das Emblem des Patriotismus, ist aber nicht gleichbedeutend damit. Lebendig mit transformativem Potenzial, lädt die Arbeit zum Mitmachen, Markieren, Schmelzen und Formen eines formbaren Symbols ein.

Audioguide

Klicken Sie unten, um dem Künstler zuzuhören, der über seine Arbeit spricht.

Abschrift des Audioguides

Hallo, mein Name ist Sandi. Vielen Dank für Ihren Besuch im Park und dies, mein Beitrag zum Weltraum, Wax Monument IV (Free Wax). Ich hoffe sehr, dass diese Nachricht Sie gut erreicht. Wenn alles richtig funktioniert, sollten Sie sich eine 6 Fuß x 11 Fuß große schwarz-weiße Wachsflagge ansehen, was vielleicht früher einmal war. Die Basis, auf der es steht, ist eine Mulchkarte in Form dessen, was wir „Königinnen“ nennen könnten. Ich begann diese Wax Monument-Serie, indem ich die Form historischer Monumente nahm, sie in kleine Kerzen verwandelte und sie weit verbreitete. Um diese 4. Iteration der Serie zu machen, habe ich ihre Form aus Holz gemacht und sie über eine Reihe von Wochen Schicht für Schicht gegossen. Ich habe diese Flagge als eine Art Opfergabe gemacht. Jetzt ist es unsere Flagge. Ich lade Sie ein, damit zu tun, was Sie wollen. Meiner Meinung nach aktiviert es eine Art Demokratie, die so vielen Teilen unserer Öffentlichkeit fehlt, wenn wir Ihnen mit diesem Objekt Handlungsfreiheit geben; Teile unserer Öffentlichkeit, in denen es uns an Entscheidungsfreiheit mangelt, die ich unemanzipierte Räume nenne. Menschen die Macht zu geben, einen Aspekt ihrer ästhetischen Umgebung zu bestimmen, fühlt sich an wie eine neue Art von Emanzipation. Bitte schmelzen Sie dieses Denkmal, bringen Sie Dinge mit und fügen Sie etwas hinzu, schnitzen Sie daraus, markieren Sie es und nutzen Sie Ihre Vorstellungskraft, während Sie Ihre Hände darauf legen, und tragen Sie so zur Geschichte dieses Objekts bei. Bitte denken Sie darüber nach, was es bedeutet, Geschichte zu schreiben! Bitte seien Sie rücksichtsvoll. Ich hoffe, jeder kann sich hier wohlfühlen. Mit freundlichen Grüßen, Sandy Williams IV

In Spanish

Hola, ich Lamo Sandy. Gracis por visitar al parque, ya mi Contribution al espacio, Monumento de Cera numero quarto (Bandera Libre). Espero que estes bien. Si todo está funcionando correctamente, deberías esstar mirando, lo que quizás era antes, una bandera de cera blanca y negra de seis por once pies.La base de mantillo de la obra tiene la forma del mapa del area conocida como „Queens“. Comence esta serie de Monuentos de Cera, usando las formas de monumentos históricos, y convirtiéndolas en velas pequeñas para distribuyéir en masa. En esta cuarta obra de la serie, construi esta forma de madera y capa por capa y la fundí durante varias semanas.Hice esta bandera como una ofrenda. Ahora es nuestra bandera. Te invito a hacer lo que quieras con élla. Para mi, darles aGENcia sobre este object activa una demo-CRA-cia que no existe en tantas partes de nuestro espacio público, partes de nuestros espacios públicos, donde no tenemos aGENcia, que yo llamo espacios no emancipados. Darle a la gente el poder de determinar un aimo de su entorno estético me parece un acto radikal. Derrite esta bandera, traele y agrégale cosas, raye y marke la bandera y usa tu imaginación mientras le pone su mano, agregandole a la historia de este objeto. ¡Por favor, medite sobre lo que significa hacer historia! Espero que todos se sientan cómodos aquí. Atentament, Sandy Williams IV

Programmierung

Williams IV nahm an einer Reihe von virtuelle Programme produziert von den Socrates Artist Fellows 2020:

Im Gespräch: Andrea Solstad, Kiyan Williams & Sandy Williams IV

Instagram-Übernahme: Sandy Williams IV

 

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

 

Ein Beitrag von Socrates Sculpture Park (@socratespark)

 

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

 

Ein Beitrag von Socrates Sculpture Park (@socratespark)

 

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

 

Ein Beitrag von Socrates Sculpture Park (@socratespark)

 

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

 

Ein Beitrag von Socrates Sculpture Park (@socratespark)

Ausstellung

„Denkmäler jetzt“

TEIL I: Jeffrey Gibson, Paul Ramírez Jonas, Xaver Simmons
TEIL II: 'Anruf und Antwort'
TEIL III: 'Die neue Generation'
+ Die Broadway-Werbetafel & “diskutieren"

<VORHERIGES