Lionel Cruet, Hallraum, 2018, Foto von Scott Lynch

PROJEKT

Erfahren Sie mehr darüber 'Reverb Space'–>

BIO

Lionel Cruet (*1989 in San Juan, PR; lebt und arbeitet in New York, NY und San Juan, PR) erhielt seinen BFA 2011 von der Escuela de Artes Plásticas und seinen MFA 2014 vom City College of New York. Sein Interesse in Geopolitik, Wirtschaft und Technologie wird durch seine Arbeiten durch experimentelle digitale Druckverfahren, audiovisuelle Materialien, Performance und Installation demonstriert.

Cruet hatte eine Einzelausstellung im Bronx River Art Center, Bronx, NY (2015). Darüber hinaus nahm er an mehreren Gruppenausstellungen teil, darunter Seen and Heard, Everson Museum of Art, Syracuse, NY (2017), Colonial Comfort, Museo de Arte Contemporáneo de Puerto Rico, San Juan, PR (2015) und SuperReal: Alternative Realitäten in Fotografie und Video, El Museo del Barrio, New York, NY (2013).

 

FOLGE UNS

Webseite

lionelcruet.com

Instagram

@lionelcruetstudio

Twitter

@lcruet

ENGAGE

Audioguide

Hören Sie, wie Cruet über sein Projekt spricht.

Presse-

Lesen Sie mehr über Cruet in ArtSlant>

<VORHERIGES PROFIL | NÄCHSTES PROFIL>