ABFLÜGE
mit Michael Salgarolo, Atlantic Pacific Theatre und Kapwa Yoga

Aktivierung Cheyenne Conception's Verschwindende St. Malo 
Aus dem Sokrates-Jahrbuch 2022 Sinken oder schwimmen: Klimazukünfte

22. Oktober | 2 – 4 Uhr
Performance- und Embodiment-Workshop
Kostenlos, Drop-in

Ablauf

2: 00 - 2: 30pm
AKT 1: Dr. Michael Menor Salgarolo liest St. Malos unerwartetes Vermächtnis

2: 30 - 3: 00pm
AKT 2: Eine szenische Lesung „Nichts ist tubig ist nichts ist tubig“, ein kurzes Theaterstück von Claro de los Reyes

3: 00 - 4: 00pm
AKT 3: Kapwa Yoga Mindfulness & Movement Workshop

ABOUT

Eine Abfahrt im nautischen Sinne ist die Ost-West-Entfernung zwischen zwei Punkten.

Das Navigieren auf dieser Breitengradentfernung ist eine Handlung, mit der sich philippinische Amerikaner abgefunden haben, seit die ersten Fischer nach St. Malo segelten, und dieses Phänomen ist eine Unterströmung in der heutigen philippinisch-amerikanischen Erfahrung. Departures ist eine eintägige Präsentation in drei Akten von auf Performance basierenden Kunstwerken von Pinoy zu Ehren des Monats der philippinischen amerikanischen Geschichte. Departures fragt Künstler: Auf welche Weise hat Ihre Arbeit die Ost-West-Distanz zwischen zwei Kulturen, Ländern und Küsten überwunden?

Departures, das in drei Akten auftritt, versucht, die Arbeit von drei in New York lebenden philippinisch-amerikanischen Künstlern aufzuwerten. Im ersten Akt liest der Historiker und Gelehrte Dr. Michael Menor Salgarolo St. Malos unerwartetes Vermächtnis, in dem er die radikale Vision von St. Malo umreißt. Im zweiten Akt führt das Atlantic Pacific Theatre „nothing is tubig is nothing is tubig“ auf, ein kurzes Theaterstück von Claro de los Reyes. Zum Abschluss des Programms veranstaltet Paul Jochico von Kapwa Yoga im dritten Akt einen Bewegungs- und Achtsamkeitsworkshop, der sich auf die indigene philippinische Weisheit von Kapwa oder das gemeinsame innere Selbst konzentriert.

Die drei auf Performance basierenden Werke werden bei Concepcion auftreten Verschwindende St. Malo Skulptur. Für den Mindfulness & Movement Workshop werden die Teilnehmer ermutigt, sich warm anzuziehen und eine Yogamatte und Wasser mitzubringen. Der Workshop ist auf Spendenbasis.