NEUE AGORA
Juni - September
Morgen bis Sonnenuntergang

13. August | Den ganzen Tag
Regendatum: 14. August

Für unsere August-Veranstaltung freut sich New Agora auf die Zusammenarbeit mit Daves Lesbenbar um „Queer Cafeteria“ zu präsentieren, New York Citys erstes LGBTQ+ Food Festival und Markt. Begleiten Sie uns für einen Tag, an dem Sie queere Gastfreundschaft, hausgemachte Speisen und seelenfördernde Darbietungen feiern. Ein Jahr nach ihrer Mission, ein Gemeindezentrum und einen Musikort in Astoria zu eröffnen, unterhält Dave's Lesbian Bar die Queens- und LGBTQ+-Community mit monatlichen Pop-ups, die sich darauf konzentrieren, queere Kreative zu verstärken und gleichzeitig der Community etwas zurückzugeben. Diese Veranstaltung wird unterstützt von Queer-Food-Stiftung und wird auch profitieren Die Volksbodega. Besuchen Sie die Partnerorganisationen, um zu spenden und zu unterstützen https://queercafeteria.eventbrite.com.

Verbringen Sie diesen Sommer jeden Monat einen ganzen Samstag damit, Kunst und Natur mit New Agora zu erkunden. Entdecken Sie neue Kreative und Perspektiven mit familienfreundlichen Workshops, Gesprächen, Führungen, Filmvorführungen, Performances, Musik und mehr!

Bild: Kade Jumper

PROGRAMM 

INFO-PDF | KARTE PDF

9:30 Uhr & 11:00 Uhr
- Yoga | Kostenlos, keine Reservierung erforderlich

10: 00 am - 5: 00 pm - Hellgate-Farmstand

11: 00 am - 8: 00 pm - Astoria Food Pantry Free Store

Die Astoria Food Pantry wird im Park sein, um kostenlose Kleidung, Bücher und wichtige Gegenstände zu verteilen. Annahme von Spenden von nicht verderblichen Waren und sauberen Kleidern, die wir auch zur Verteilung an unsere Nachbarn in die Speisekammer zurückbringen können. Informationen über die Astoria Food Pantry und damit verbundene Projekte (einschließlich Astoria Free Store, The Rolling Library und The People's Bodega) werden ebenfalls vor Ort verfügbar sein. Komm sag Hallo!

12:00 – 5:00 Uhr – Gemeinschaftsorganisationen
Die große Wiederverwendung, Blissville NYCTiefe Routen, Praktiziere Eros-ErnährungNeufest, NYC Kompostprojekt, Queer-Food-StiftungRoher Honig, Vegetarische Mijas, Grundbesitz der Western Queens Community

11: 00 am - 1: 00pm – Feldführer: Heilung, Heilsinne, Heilpflanzen #2 -> Antwort erforderlich

12: 00 - 8: 00 pm – Queer-Food-Markt

Füllen Sie Ihre Speisekammer mit hausgemachten Leckereien von lokalen Queers!

Markt, Leckereien + Getränke:
Beißen!
BOYFRIEND Genossenschaft
Deich Bier / Chateau le Woof
Grasunterstrich
Hellgate-Farmen
Nightcore-Küche
Nueva Eigelb
PWYC Piña Colada Pops
Bäckerei Sternberg
Tifs Kuchen
Leckereien von Trient

12: 00 - 8: 00 pm – Queere Cafeteria

Socrates wird Ihr schwules Buffet für den Tag! Probieren Sie feine Verkostungen von lokalen queeren Köchen, darunter frisch zubereitete Pasta mit freundlicher Genehmigung von Astorias eigenem Puttana, brutzelndes Fleisch und Grillgerichte auf pflanzlicher Basis, zubereitet von Küchenchef Alex Koones von Babetown Dinnerpartys, und koffeinhaltige Getränke, kuratiert von Boyfriend Co-op, Queens' up- und kommende Kaffee- und Cocktailkooperative und mehr

Babe-Produktionen
KOLESLAW VEGAN
Freskos Cantina
Puzzle-Küche
Perverser Taco-Truck
Träume pflanzen
Puttana
Schlampe Sammys
Ja Dawg!

2: 00 - 8: 00 pm – Live-Musik und Performance-Kunst

Siehe Leistungsplan unten

DEN GANZEN TAG - Das letzte Wochenende der HÉLIO OITICICA UNTERIRDISCHEN TROPICÁLIA-PROJEKTE: PN15 1971 / 2022 

PERFORMANCE

1: 45 pm - Begrüßung/Offizieller Auftakt der 1st Annual Queer Cafeteria
Ort: North Gate Stage

2:00 - 2:45 Uhr - MONTE
Ort: North Gate Stage

Mit Caitlin Montclare, Meghan Rose, Ismael Biz
MONTE wurde 2018 von der Gitarristin/Sängerin Caitlin Montclare gegründet und ist heutzutage ein seltener Leckerbissen: ein schnörkelloses Hardrock-Trio mit weiblicher Front, das mühelos Elemente aus NYC-Hardcore, Punk und Metal vermischt.

3:00 - 3:45 Uhr -Ruhen Sie sich an Land aus  
Ort: North Gate Stage

Mit Erica Hintern, Alberto Chamorro
Rest Ashore, die feinste dreiköpfige Math-Rock-Band aus Hoboken aus North New Jersey, inspiriert von Lesbianismus, Kannibalismus, hedonistischem Genuss, Blutdurst und Gitarrenriffs, hat eine neue Fusion aus Pop und progressivem Sound entwickelt.

3:45 - 4:15 Uhr - Haus Babylon: Mode im Park
Adresse: Helium Oiticica Unterirdische Tropicália-Projekte PN15: 1971 / 2022

Mit Kelly Babylon, Sissy Babylon, Sophia Babylon, Ginger Babylon, Disco Babylon, stolzes Babylon
Legendäre Künstler von den Bühnen des queeren Nachtlebens verwandeln den Park für den Nachmittag in ihren Laufsteg. Die Truppe, ein Tanzstil, der seinen Ursprung in der Harlem Ballroom-Szene der 1960er Jahre hat, wird den kürzlich populären House-Dance-Stil der 1980er Jahre, Vogue, mit ihren Drehungen, Dips und Duckwalks durch und um die Skulptur von Hélio Oiticica, die sich in der Mitte des befindet, zum Leben erwecken Park.

4:15 - 5:00 Uhr - Lily Mao und The Resonatoren
Ort: North Gate Stage

Mit Lily Mao, Nate Jasensky, Gabi Borges
Die Garagenrockerin Lily Mao, die tagsüber in den Straßen von New York unterwegs ist und nachts in der riesigen DIY-Szene der Stadt spielt, hat sich mit ihren düsteren Aufnahmen und ihrer lebhaften Bühnenpersönlichkeit eine Nische in Brooklyns Indie-Rock-Community erobert.

5:15 - 6:00 Uhr - Mikka
Ort: Beginnend bei Maren Hassinger Stahlkörper und Einberufung in Hélio Oiticica Unterirdische Tropicália-Projekte PN15: 1971 / 2022

Mit Micca, Hannah Lillevoy, Tyisha Nedd, Abigial Linnemeyer, Theo Armstrong
Micca ist eine nicht-binäre Rockaway-Bewohnerin, Performerin, Choreografin und Schöpferin. Ihre Performances heben Akte der Ausdauer in ortsspezifischen Installationen hervor und ermutigen zu intimen Zusammenkünften rund um diese viszeralen gemeinsamen Erfahrungen. Für heute wird micca mit vier anderen Künstlern zusammenarbeiten, um eine parkweite Meditation über Zitrusfrüchte, Menstruation und queere Körper zu schaffen, beginnend mit Soli um Maren Hassingers Stahlkörper und Treffen mit Gruppenbewegungen in der Oiticica-Struktur. Bitte beachten Sie: Diese Aufführung beinhaltet Nacktheit auf der Brust.

6:15 - 7:00 Uhr - THEMME
Ort: North Gate Stage

Mit Kristin „Dave“ Dausch, Syry Mitchell, Morgan Karabel, Skyler Volpe, Courtney Hargrove
THEMME wurde 2021 in Astoria, Queens, gegründet und serviert verträumten Schuhblick-Rock mit dampfenden, Geschichten erzählenden Texten, die die queeren Erfahrungen ihrer Generation verkörpern. Sie werden sofort von der unwiderstehlichen Chemie dieser fünf Freunde angezogen, tanzen Sie sich noch näher heran, um sich ihren energiegeladenen, vollen Bandharmonien hinzugeben, und bleiben Sie auf den Beinen, um zu hören, wie die allzu nachvollziehbare Geschichte von Leidenschaft und Schmerz kraftvoll durch sie erzählt wird nächste Zahl.

7:15 - 8:00 Uhr - Gänseblümchen-Granate
Ort: North Gate Stage

Mit Daniel Nigro, Keaton Whittaker, Peter Lazorcik, Adrian Koch, Erez Levin
Zwei wunderschön beschädigte Mädchen bilden das Duo „Daisy Grenade“ – eine Power-Punk-Bubble-Grunge-Band, die einen Schlag mit einem glitzernden Lipgloss-Kuss an der Seite serviert. Es ist die manische Pixie-Traum-Tumblr-Girl-Ästhetik, die für Männer begann, aber von den Mädchen zurückerobert wurde. Es ist eine kompromisslose Courtney Love in der Barbara Walters Show. Und es ist eine großartige Möglichkeit, diesen perfekten Samstag zu beenden. Du weisst?

Feiern Sie mit Dave's, Musikern, Sängern und Künstlern, während sie ihre eigenen Formen queerer Kunst im Park zum Leben erwecken!

ÜBER UNS



Daves Lesbenbar
Ein Jahr nach ihrer Mission und sehr nah an ihrem Ziel, einen Laden aus Ziegeln und Mörtel in Astoria, Queens, zu eröffnen, veranstaltet Dave's Lesbian Bar weiterhin monatliche Veranstaltungen, die queere Kreative und Gemeinschaftspflege in den Mittelpunkt stellen. Als Räume, die für und von Frauen geschaffen wurden, schrumpfen transsexuelle und nicht-binäre Menschen der LGBTQ+-Familie in der ganzen Stadt. Diese Veranstaltungen schaffen Kameradschaft und Aufregung um das, was letztendlich tagsüber ein Zentrum für gegenseitige Hilfe, nachts ein Veranstaltungsort für Live-Musik und Queens' einzige Lesbenbar sein wird. Jede Veranstaltung bietet ein „süßes und nettes“ Publikum aller Altersgruppen und Hintergründe, die zusammenkommen, um queere Kunst, Musik, Anliegen und das Leben zu feiern und gleichzeitig Freundschaften zwischen langjährigen Nachbarn und Neuankömmlingen zu festigen. Zwischen der Community-Unterstützung und dem Crowdfunding-Erfolg des letzten Jahres untersuchen die Organisatoren potenzielle Räume in der Gegend von Astoria, während sie weiterhin Spenden sammeln und das Bewusstsein für die Mission schärfen. Weitere Informationen finden Sie auf ihrer Website und tragen Sie zu ihrem GoFundMe bei.

Mehr erfahren: www.daveslesbianbar.com , https://www.gofundme.com/f/daves-lesbian-bar

Unterstützung