Artworks

Socrates Ply-Teck Barn, 2009Bemaltes Sperrholz, Mischtechnik16' × 36' × 12'

Diese scheunenähnliche Struktur vereint Aspekte moderner und ländlicher Architektur, die Sensibilität südlicher Frauen für das Quilten und das grafische Design der Volkskunst (einschließlich Scheunensymbole, oft als Hex-Symbole der holländischen Gemeinden in Pennsylvania bezeichnet, Metallarbeiten, Handarbeiten, Geisterzeichnungen, und Handschriften). Muster und Symbole, gepuzzelt oder maschinell aus Sperrholzplatten geschnitten, interagieren mit Licht und Umgebung. Der Künstler hat eine skulpturale Struktur aufgebaut, die als Referenz auf eine deutlich amerikanische Bildsprache dient.

Besonderer Dank geht an Prem Makeig, Yao Buckman und Dan Berger

Vorführung

10. Mai – 2. August 2009 State Fair