Artworks

Mondlasso, 2014Altholz, fabrizierter Stahl, Licht, Plexiglas, Wasser25' × 12' × 24'

Dane Winkler ist auf einer kleinen Farm im Bundesstaat New York aufgewachsen und bietet seine Perspektive auf die städtische Umgebung rund um den Socrates Sculpture Park. Im Mond-Lassokombiniert Winkler Elemente aus seiner ländlichen Erziehung mit lokalen, urbaneren Elementen und schafft sowohl materielle als auch konzeptionelle Gegenüberstellungen, die den Betrachter durch die interaktive Anwendung harter Handwerkskunst und Poetik fesseln.

Mond-Lasso besteht aus einer rustikalen Brücke aus patiniertem Altholz, die in Sokrates' postindustrieller Umgebung anachronistisch erscheint. Ein Laternenpfahl, der jede Nacht schwach leuchtet, erstreckt sich über der Spitze der Brücke, die bereits über 25 Fuß über dem Boden liegt. Wenn man in den sanften Schein des Laternenpfahls blickt, die Brücke überquert oder gegen den Schmutz und das alte Holz unter den Füßen tritt, ist Nostalgie so gut wie unmöglich.

Vorführung

7. September 2014 – 22. März 2015 EAF14