Artworks

97/6 Dalmatiner | 43/2 Schweizer Käse, 2016Zement | Stahl24" × 24" × 36" | 48" × 96" × 96"

Das Skulpturenpaar von Dmitri Hertz aus Stahl und Zement präsentiert das Risiko und die Möglichkeiten von Würfeln als interaktive Schicksalswerkzeuge. Mit einem regelmäßigen Nummerierungssystem, das in ihre facettierten Oberflächen eingeschrieben ist, stellen diese unregelmäßigen Formen die Frage, wie eine nicht erkennbare Bedeutung entschlüsselt werden kann.

Künstlerprofil

Weitere Informationen zu diesem Künstler finden Sie unter Dmitri Hertz Künstlerprofil

 

Vorführung