Artworks

Polfalle, 2012Aluminium, Nylon, Stahl420 "× 180" × 180 "

Stangenfalle ist eine vertikale Säule, die aus einem gewebten Muster besteht und mit drei isometrischen Linien verwurzelt ist. Das Werk scheint gleichzeitig zwei- und dreidimensional zu sein und existiert in seinem eigenen trügerischen und illusionistischen Raum, in dem unmögliche Escher-ähnliche Formen leben können. Erschaffen Stangenfalle, Dornner beherrschte das dreiachsige Weben, eine Technik, die seit Jahrhunderten in der japanischen Korbmacherei (Mutsume-ami) und in jüngerer Zeit für technologische und luftfahrttechnische Anwendungen verwendet wird, um ein Muster zu bilden, das als "Tumbling Blocks" bekannt ist. Das mit sorgfältiger Präzision gewebte Muster ähnelt dreidimensionalen gestapelten Würfeln, die ihre Größe mit der Entfernung beizubehalten scheinen und sich für immer nach oben und unten ausdehnen.

Vorführung