Artworks

In Medias Res (3 Elemente), 1990KupferAbmessungen variieren

Die Formen in diesem Stück stammen von den frühen Gefäßen, die bei der Destillation von Flüssigkeiten verwendet wurden, in denen die Flüssigkeiten in einem Kontinuum von einem Behälter zum anderen fließen. In meinem Stück wurde diese Kontinuität durch das Bild eines Rades unterbrochen, das in einer Art „Standbild“ der Bewegung gefangen ist und die lebenswichtige Verbindung zwischen den beiden Formen stiehlt. Das Stück als Ganzes offenbart mein Interesse an einer Erzählung von Ursache und Wirkung zwischen Formen, in der der Betrachter die „Geschichte“ vervollständigt.

Ausstellung

23. Mai – 1. August 1993 50 NY93