Artworks

Die Fahrt, 2009Holz, Metall, StoffAbmessungen variabel

Der Künstler hat ein fragmentiertes Stück einer dysfunktionalen Vergnügungsautofahrt geschaffen. Die skurrilen und animierten Autos kommen paarweise, jedes etwas anders, und ähneln Autoscootern, Schlitten und Schlitten. Sie sitzen auf fabrizierten Gleisen und suggerieren eine vergangene Mobilität, durchdrungen von einem Gefühl der Nostalgie für ein längst vergangenes Ereignis.

Besonderer Dank gilt David Anderson, Buck Jackson, Jerry Lerner, Grace Marlier und Dave Thomas

Vorführung

10. Mai – 2. August 2009 State Fair