Guillaume Légaré ist ein Künstler und Fotograf, der zahlreiche Ausstellungen gezeigt hat, darunter The Wassaic Project (NY), Curious Matter (Jersey City), The Bronx Museum (NY), Salon Jeune Création (Paris) und Quebec International Biennial (Kanada). Er hat auch zahlreiche Residenzen und Auszeichnungen erhalten, darunter unter anderem das Banff Art Center (Kanada), das CAMAC Art Center (Frankreich), Signal Fire Arts (Oregon, USA), das Fire Island Pines Arts Program (NY). Er erhielt seinen MA 2009 von der Université Paris I-La Sorbonne und seinen BA 2006 von der Laval University, Québec, Kanada. Er arbeitet und lebt in New York City.

Vorführung

4. Juli – 1. November 2017 Broadway Billboard: WillkommenGuillaume Légaré