Artworks

Platzwart (Fuk Prefab II), 2011Gemischte Medien10' × 11'7" × 16'

Teils Garage, teils Atelier, teils Labor, fungiert diese Skulptur den ganzen Sommer über als Bühnenbereich für eine sich entwickelnde Installation und eine Reihe von Performances. Die Struktur wird aktiviert, indem der Künstler seine selbst definierte Rolle als „Parkphilosoph, Gärtner, Dichter, Rasenmäher und Teilzeitradikaler“ einnimmt.

Vorführung

8. Mai – 7. August 2011 Vista