Artworks

Mama, 2009Acryl, Rip-Stop-Nylon20' Durchmesser; 5' Durchmesser; 4' Durchmesser

Mit Verweisen auf traditionelle Handwerkstechniken wie selbstgemachtes Schnüren, Sticken und Nadeln hat die Künstlerin drei großformatige Zierdeckchen unterschiedlicher Größe geschaffen, die wie riesige Spinnweben zwischen Ästen gespannt sind. Die Deckchen sind aus Ripstop-Nylon gefertigt und mit lebendiger Acrylfarbe bemalt. Die netzartigen Strukturen sind visuell mit Kaleidoskopen und Glasmalereien verbunden, insbesondere mit dem Rosettenfenster in Chartes.

Vorführung

10. Mai – 2. August 2009 State Fair