Artworks

Re-Material-Wand, 2018Warmgewalzter Stahl, aufgearbeitete Kiefer, Erde, goldene Trompetenranke, Glasgefäße, Kupfersulfat + Wasser, Kupferrohre, gummibeschichteter Draht, mehrfarbiger Draht, Solarpanel10 × 2 × 11 Fuß
Fotografie von Scott Lynch & Sara Morgan

Das Solarpanel auf Leander Mienardus Knusts Re-material Wall treibt einen Galvanoformungsprozess an, der langsam Kupfermoleküle von hängenden Rohren auf einzelne Drähte überträgt, die jeweils in einem mit Lösung gefüllten Glas schwimmen. Im Laufe der Zeit sammeln sich diese Moleküle an und nehmen als physische Spur ihrer Trägerelektrizität einzigartige Formen an, während der Stahl rostet, das Holz sich verzieht, die Ranken wachsen und die Rohrleitungen verschwinden.

KÜNSTLERPROFIL

Erfahren Sie mehr über Knust in seinem Künstlerprofil

 

Vorführung

7. Okt. 2018 – 24. März 2019 DAS SOKRATES-JAHR 2018