Artworks

Regroup (Long Island City), 2008Gemischte MedienAbmessungen variabel

Für diese Installation hat der Künstler eine bestehende Betonplatte (Teil der Infrastruktur und Geschichte des Parks als ehemaliger Fähranleger) verwendet und sie als Bühnenbereich umgestaltet, um ein Feld mit Fundstücken aus dem Park und der Umgebung zu präsentieren. Die Komposition spielt sowohl auf die physische Neuordnung vorhandener Materialien als auch auf den intellektuellen Akt des Sammelns der eigenen Gedanken, der Kontemplation und der Selbstbeobachtung an.

Vorführung