Artworks

Einer von uns hat vielleicht geschlafen, also werde ich versuchen, es dir heute Abend noch einmal zu sagen, 2013Holz, Leuchtfeuer, eingehende Textnachrichten9'6" × 9'6" × 14'

Senden Sie eine SMS an 718.473.9985 mit allem, was Sie ungesagt gelassen haben.
Das Leuchtfeuer wird Ihre Nachricht bei Sonnenuntergang aufblitzen lassen.

von David McQueen (EAF13)

Einer von uns muss geschlafen haben, also erzähle ich Ihnen heute Abend noch einmal, dass es sich um eine interaktive Nachbildung des Laternenraums des Blackwell Beacon handelt (direkt auf der anderen Seite des Flusses von Socrates an der Nordspitze von Roosevelt Island gelegen).

McQueens Leuchtfeuer ist jedoch eher ein Geist als ein Leitstern, der scheinbar auf die Küste des Parks gestürzt ist. Sein gefallener Zustand ist eine traurige Hommage an den Leuchtturm, dem es gegenübersteht, der selbst ein verkümmertes Denkmal für einen eher analogen Moment in unserer Industriegeschichte ist.

Vor diesem Hintergrund hat McQueen seinem eingestürzten Leuchtturm eine andere, poetischere Funktion zugewiesen und fordert die Zuschauer auf, eine Nachricht, die „ungesagt blieb“, an (718) 473-9985 zu senden. Bei Sonnenuntergang empfängt und übersetzt die Skulptur die Textnachrichten in Morsecode und sendet diese Nachrichten mit dem von ihrem Leuchtfeuer projizierten Licht an ihren Schwesterleuchtturm und an die ganze Welt.

SEHEN SIE SICH EIN VIDEO VON DIESEM GESCHEHEN AN

FOLGEN SIE DEM PROJEKT AUF TWITTER

Auf diese Weise lässt uns McQueens Geist eines Leuchtturms mit unseren eigenen Geistern sprechen. Blackwell's Beacon bleibt dunkel und schweigsam, wahrscheinlich ignoriert es die Entschuldigungen, Lobreden, Geflüster und Gerüchte, die über den Fluss aufblitzen ... aber es besteht die Möglichkeit, dass das Blackwell Beacon dieses Flackern sieht, und diese Chance zerstreut das Bedauern und gibt uns frei, die Zukunft zu verfolgen .

 

Vorführung