Artworks

Rapunzel, 1998Sandgefülltes NeoprenVariable

Ich bin inspiriert zu verführen und zu verunsichern, ich beobachte und erlebe gerne die unwillkürlichen Reaktionen unseres Körpers auf Anziehung oder Abstoßung. Meine Arbeit liegt irgendwo zwischen Schönheit und Groteske. Ich nutze die formalen Qualitäten meiner Materialien wie Elastizität oder Farbe, um die Erwartungen des Betrachters an Geschmack, Geruch und Textur zu wecken. Ich habe das Gefühl, dass das Streben nach einer viszeralen Reaktion des Betrachters eine Verbindung zu meiner Arbeit herstellt.

Vorführung

16. Mai – 31. August 1998 Escape Velocity