Artworks

Umkehrung, 1992Beton31 "× 120" × 120 "

Seit drei Jahren bin ich dabei, die architektonischen Strukturen meiner großen Installationen und die figurativen/funktionalen Formen meiner kleineren Skulpturen zu verbinden. Vor zwei Sommern begann ich mit einer Gruppe von Studien, die diese Komponenten bewusst in unerwartete Assoziationen brachten, was manchmal eine neue Natur, manchmal Unbeholfenheit, manchmal Humor und manchmal eine Kombination der oben genannten erzeugte.

Inversion war die erste groß angelegte Synthese dieser unterschiedlichen Teile.

Vorführung

23. Mai – 1. August 1993 50 NY 93