Artworks

Fünfzehn, 2002ZederVariable Höhe × 17 1/2" × 48", 15 Teile insgesamt

Einzeln dienen diese fünfzehn Bänke aus Zedernholz als funktionale Sitzgelegenheiten an malerischen und meditativen Orten im gesamten Park. Als Ganzes ist die Gruppe identischer Bänke eine skulpturale Installation, die einen wellenförmigen Rhythmus erzeugt, da ihre unterschiedlichen Höhen implizieren, dass einige aus dem Boden ragen, während andere fallen, um ihn zu treffen.

WEITER>

Ausstellung