Artworks

Kein Ort, 2007Installation mit einmaliger Leistung am 25. August; Kartons, Farbe, Kunststoff, Polyurethan8' × 10' × 2'

Woolfalks Kein Platz ist eine Struktur, die aus Abfallmaterial der Vergangenheit gebaut wurde und für die Zukunft vorgeschlagen wurde. Eine Zusammenstellung von Wegwerfartikeln, die zu dekorativen Motiven bemalt wurden, Kein Platz beschwört die Widersprüche zwischen Vergangenheit und Zukunft herauf, die sich im Laufe der Ausstellung auflösen. Am Samstag, den 25. August, wird der Künstler Shaun Leonardo als Wächter des Tors zu No Place auftreten.

Vorführung

11. August – 26. August 2007 Schwimmer 07