Artworks

SCHWERT IN DER SPHINX & CUT COPY SPHINX, Stahl, Harz, Beton, Emailfarbe42 × 14 × 48 Zoll
Fotografie durch Virginia Lee Montgomery

Virginia Lee Montgomery präsentiert SCHWERT IN DER SPHINX, eine aus Harz gegossene Kopie einer beliebten Gartenskulptur von Madame de Pompadour, einem Mitglied des französischen Hofes des 18. Jahrhunderts, eingebettet in ein von Künstlern geschmiedetes Schwert. Ein begleitendes Video, CUT COPY SPHINX, das unten zu sehen ist, erweitert die Themen des Stücks um Mythos, Reproduktion, Zerstörung, Macht und Mehrdeutigkeit.

SCHNEIDEN SIE KOPIE SPHINX

4K-Digitalvideo, 3 Minuten 30 Sekunden, 2018

CUT COPY SPHINX ist ein surrealer, skulpturaler Kunst-Kurzfilm über Metaphysik, Mythos und Zerstörung. CUT COPY SPHINX ist eine feministische Variante des klassischen Mythos von Ödipus und der Sphinx und gestaltet die Sphinx als den unheimlichen Helden neu, der „Schnitte“ durch die Zeit erträgt. CUT COPY SPHINX wurde en plein aire auf einem Miniatur-Requisitenset mit echten Materialien wie einem Dewalt-Bohrer, einer Gallone Honig und Bildern einer oft kopierten Gartensphinx aus dem 18 Bildtheorie. Der Film ist handgemacht; Regie, Bearbeitung, Partitur und Aufführung führte die texanische/New Yorker Künstlerin Virginia Lee Montgomery.

AUF VIMEO ANSEHEN

KÜNSTLERPROFIL

Erfahren Sie mehr über Montgomery in ihr Künstlerprofil

 

Vorführung

7. Okt. 2018 – 24. März 2019 DAS SOKRATES-JAHR 2018