Artworks

Station Nr. 4, 2010Gemischte Medien8' × 6' × 7'

Von diesem simulierten Informationsstand aus bietet das Alter Ego des Künstlers, die Parkwächterin „Connie Onansis“, Parkbesuchern die Möglichkeit, Touren durch den Park und die Umgebung zu unternehmen. Die auf der Tour diskutierten Themen reichen von tatsächlichen Fakten über bestimmte ökologische Phänomene bis hin zu fiktiven Geschichten, die die Künstlerin in ihre konstruierte Erzählung einwebt.

Vorführung