Artworks

Stationen, 2004HolzAbmessungen variabel

Stations präsentiert eine Installation aus vier Holztreppen, die jeweils eines der vier Elemente darstellen: Luft, Erde, Feuer und Wasser. Nguyens Werk, beeinflusst vom deutschen romantischen Maler Caspar David Friedrich, thematisiert die Treppe als menschengemachtes Symbol des Berges, das die Möglichkeit der Transzendenz und Selbstentfaltung darstellt und im Kontext des Stadtbildes gegenüber gesehen wird der Fluss als Metapher für zeitgenössische urbane Kultur.

<PREVIOUS | WEITER>

Vorführung