Artworks

Was ist Fortschritt, 2014Schierling, Öl6' × 8' × 60'

Fitzhugh Karols Was ist Fortschritt ist eine weitläufige Installation aus massiven geschnitzten Rohhölzern. Karols lineare Formen verschmelzen die nahe Stadtsilhouette mit sanften, von Bäumen gesäumten Bergketten. Eine ausdrucksstarke und abstrahierte Iteration einer urbanen Landschaft, Was ist Fortschritt liegt am Schnittpunkt zweier Umgebungen: dem East River und Manhattan – was die Spannung und Gegenüberstellung zwischen den beiden weiter betont.

Karols Holzformen sind verschlüsselt, vertraut und sinnlich. Bewusste Schnitzereien auf seiner Oberfläche erzeugen Intimität und Einfallsreichtum, die an die menschliche Prägung einer weiten Landschaft erinnern. Karols Arbeit ist zwar eine Darstellung unserer Umgebung, aber auch eine Visualisierung der Verbindung und ein Versuch der Versöhnung, indem sie die Kluft zwischen der Landschaft und dem menschlichen Maßstab überbrückt.

 

Vorführung

7. September 2014 – 22. März 2015 EAF14