Artworks

Promenade, 2008Inkjet auf nahtlosem Vinyl10' × 28'

Promenade basiert auf einer Zusammenarbeit zwischen dem Künstler und dem berühmten Pianisten Leif Ove Andsnes bei der Präsentation von Mussorgskys Klaviersuite, Bilder einer Ausstellung. Rhode kreiert die Bühnenbilder und Zwischenspiele, die im November 2009 im Lincoln Center debütieren werden. Promenade sinniert über die Natur der Schöpfung selbst; Rhodes Protagonist fungiert als Zeremonienmeister und stellt eine Show vor – in diesem Fall animierte Zeichnungen oder Formen – die ihn dann verschlingt. Der Conférencier wird zu einer Figur in seinem eigenen Gemälde und findet die Dichte und Geometrie der Formen heraus, die er produziert, aber nicht unbedingt kontrollieren kann. Diese Animation ist die erste, die Rhode für das Projekt geschaffen hat, die als Einführung in einen der Abschnitte oder „Promenaden“ von Mussorgskys Klaviersuite präsentiert wird. Das Bild wird auf eine 10′ x 28′ nahtlose Vinyl-Plakatwand gedruckt.

Vorführung

7. September 2008 – 1. März 2009 Broadway-Plakatwand: Robin RhodeRobin Rod