Artworks

Gebrochene Kirschen, 2011Gemischte Medien216 "× 480" × 192 "

Verzierte Perlenschnüre verwandeln gewöhnliche Baumstämme in schimmernde, pseudo-fantastische Skulpturen. Bei näherer Betrachtung entpuppen sich diese dekorativen Perlen als typische Hardware – Muttern und Unterlegscheiben – gemischt mit natürlichen Samen, die alle bemalt sind, um seltener und kostbarer auszusehen. Diese Skulptur verschönert die natürliche Umgebung des Parks und kommentiert durch den Kontrast die Beziehung zwischen dem Mechanischen, Dekorativen und Natürlichen.

WEITER>

Vorführung