Artworks

Sentinel Offering Kernos: Waldschnepfe, Austern, Flechten, 2021Steinzeugkeramik, Glasuren, Stahl, Epoxid und Sprühfarbe

Fotos: Scott Lynch; Sofie Kjørum Austlid

Rachel Frank setzt ihre Erforschung unserer sich verändernden ökologischen Beziehungen mit fort Sentinel Offering Kernos: Waldschnepfe, Austern, Flechten, eine großformatige Keramikinterpretation eines antiken griechischen beringten Opfergefäßes, dessen Becher Getreideopfer enthielten. In Franks Interpretation werden die Kelche der Kernos in Form von drei lokalen Indikatorarten vorgestellt, deren Gesundheit oder Abwesenheit frühe Signale für Umweltveränderungen liefern. Mit Getreide oder Wasser gefüllt, finden hier Vögel und Insekten Nahrung. Der Kernos bietet einen Zufluchtsort, der neue Ritual- und Gemeinschaftszeremonien fördert, einschließlich der lokalen griechischen Gemeinde in Astoria, deren Vorfahren die Kernos-Form hervorgebracht haben.

Instagram Übernahme

 

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

 

Ein Beitrag von Socrates Sculpture Park (@socratespark)

 

 

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

 

Ein Beitrag von Socrates Sculpture Park (@socratespark)

Über den Künstler

 

Bild von Stephen Tateishi.

*Rachel Frank ist die 2021 Devra Freelander Artist Fellow.

Geboren und aufgewachsen in Kentucky, erhielt Rachel Frank ihren BFA vom Kansas City Art Institute und ihren MFA von der University of Pennsylvania. Sie erhielt Stipendien von der Pollock-Krasner Foundation, der Elizabeth Greenshields Foundation, der Puffin Foundation und dem Franklin Furnace Archive. Residenzen umfassen Yaddo, Marie Walsh Sharpe, The Museum of Arts and Design, Skowhegan, das Innoko National Wildlife Refuge (Alaska), Franconia Sculpture Park und MOCA, Tucson (AZ). Ihre Performance-Stücke wurden in HERE, Socrates Sculpture Park, The Select Fair und The Bushwick Starr in New York City, The Marran Theatre an der Lesley University (MA) und in Zusammenarbeit mit Robert Wilson im The Watermill Center gezeigt. Zu den jüngsten Einzel- und Zwei-Personen-Ausstellungen gehören MOCA Tucson (AZ), die SPRING/BREAK Art Show (NYC), Thomas Hunter Projects am Hunter College (NYC), Standard Space (Sharon, CT) und Geary Contemporary (NYC). Sie arbeitet in der Rehabilitation von Wildtieren als Mitarbeiterin des Wild Bird Fund und lebt in Brooklyn, NY.

Website: rachelfrank.com

Instagram: @rachelfrankfrank

Audioguide

Klicken Sie unten, um dem Künstler zuzuhören, der über seine Arbeit spricht.

Audiotranskript auf Anfrage erhältlich.

 

 

Vorführung