Artworks

Leichte Bücher, 1987Geätztes Glas6 Platten je 36" × 24" × 3/4"

Leichte Bücher vergessene Verbindungen zwischen der Schwere des Seins und der Unfassbarkeit des Lebens markieren; jedes spielt auf Grabstein und Wegweiser an, bildet sowohl Mausoleum als auch Bibliothek und verweist auf die sieben verborgenen Spiegel, die unter der Oberfläche vergraben sind. Sie enthüllen das Paradoxon unseres Blues-Erbes, indem sie die transformativen Rhythmen des Lachens demaskieren. Während sie Selbstbeherrschung bedeuten, suggerieren sie den freudigen Triumph der Tragödie. Licht und Lachen werden zum Synonym für Weisheit.

Danke an Tae Won Yu.

Vorführung

7. November 1987 – 15. März 1988 Künstler wählen Künstler