Artworks

Kriegerdenkmal für die Kämpfe innerhalb der Familie, 1987Mischtechnik mit Wacholder8' × 15' × 6'

Ein Tisch und vier Stühle werden als Elemente verwendet, um eine Erzählung zu präsentieren. Der Esstisch, traditioneller Treffpunkt der Familie, ist zum Schlachtfeld geworden. Man könnte sagen, dass es bei den Kämpfen um die Rollen der patriarchalischen Familie ging, wie durch die Stühle (Positionierung und Farbe) und durch den Bruch im Tisch nahegelegt. Rockartige Formen umfassen und unterstützen diese Elemente. Die Felsen übernehmen die Stühle, um zu Sitzgelegenheiten zu werden, die wieder verwendet werden können, aber auf eine neue Art und Weise: ein Ort zum Sitzen und Liegen ohne die Bedrohung durch die Familie.

Vorführung

7. November 1987 – 15. März 1988 Künstler wählen Künstler