Artworks

'Se entra bailando / Du betrittst das Tanzen', Zement und Vulkanasche; Tanzplattform aus Holz5 × 288 × 288 Zoll

„Se entra bailando / You enter dancing“ von Alva Mooses ist eine Ansammlung gegossener Betonsandalenformen in einem Bett aus Vulkangestein um eine modulare Holzplattform herum, die das Publikum zum Tanzen einlädt. Das Stück ist inspiriert von der Purépecha 'Troje' - einer einheimischen Architektur, die vom Design und der Geschichte des Vulkans Paricutín in Michoacán, Mexiko, nomadisch ist. Der Ausbruch des Vulkans Paricutín, der 1943 inmitten eines Maisfeldes geboren wurde, zwang die Bewohner von Purépecha in San Juan Parangaricutiro, umzuziehen, und ließ nur Fragmente der örtlichen Kirche sichtbar. Der Titel stammt von der Praxis, die neue Kirche in San Juan Parangaricutiro tanzend zu betreten, um Gebete und Träume zu verwirklichen.

Mooses lud die Tänzerin Sandra Soto ein, ihr Projekt mit einer Aufführung von „Danza de los Viejitos“ zu aktivieren Ausstellungseröffnungsfeier am Samstag, 5. Oktober um 4:30 Uhr.

Um den Künstler über seine Arbeit sprechen zu hören, wählen Sie 646-217-4440 und drücken Sie dann #4

Fotografie von Scott Lynch und Sara Morgan.

<PREVIOUS | WEITER>

Vorführung