Artworks

Fort-Kleid, 2018Stahl, Plexiglas, Harz, Pigment, Fundstücke12 × 3 × 3 Fuß
Fotografie von Scott Lynch und Sara Morgan

Amy Breners Fort-Kleid ist ein teilweiser Schutz innerhalb einer Abstraktion der weiblichen Form. Die Zuschauer können in den Rücken gehen, das Kleid bewohnen, als ob sie es tragen würden, und durch die Paneele aus durchscheinendem rosafarbenem Harz hinausschauen, in die ein Arsenal an funktionalen Werkzeugen und Gadgets eingebettet ist.

KÜNSTLERPROFIL

Erfahren Sie mehr über Brener in unserem Künstlerprofil

 

Vorführung

7. Okt. 2018 – 24. März 2019 DAS SOKRATES-JAHR 2018