Artworks

Mondpfeil – lange Dauer, 2019Elektronik (Rasberry Pi, Arduino, Servos,) gemischte Materialien3 × 3 × 7 Fuß

Heidi Neilsons Mondpfeil gleitet um ein Rad, das in Richtung des Mondes zeigt, ob unsichtbar am Himmel oder auf der anderen Seite der Erde. Das Stück markiert die Zeit durch die Bewegungen des Mondes, orientiert uns aber auch neu an unserer Position in der Weite der Galaxie, als kleine Punkte auf einer riesigen Kugel, die sich durch den Weltraum dreht. Entlang des East River mit Blick auf Manhattan installiert, können die Zuschauer sehen, wie sich der Pfeil mit den Gezeiten und dem Fluss der Stadtaktivitäten synchronisiert und von ihnen abweicht. Ein Zeitraffer des Projekts ist auf der Website verfügbar moonarrow.net

Neilson sprach über ihre Arbeit für unseren Ausstellungs-Audioguide. Hören Sie zu, indem Sie unten klicken oder 646-217-4440 ext anrufen. 7#

 

Artwork-Bilder von Scott Lynch.

 

Vorführung