Artworks

Verdrängte Ecke, 2015CMU-Blöcke, Gussbeton, Mörtel, Farbpigmente, Holz, orangefarbenes Sicherheitsnetz12' × 10' × 8'

Displaced Corner erinnert an erkennbare Momente eines neuen Gebäudes in einem Moment mitten im Bau. Wie die Konstruktion, die sie nachahmt, ist die Skulptur aus Schlackenblöcken, Beton, Metallpfosten, Bewehrungsstäben und orangefarbenen Sicherheitszäunen zusammengesetzt. Zusammen zeigen diese Materialien die normalerweise verborgenen Strukturelemente, die während der Bauzeit nur für kurze Zeit freigelegt werden. Jede Wand enthält eine Fensteröffnung, die sich als architektonisches Ausstellungsmodell oder Musterecke ausgibt. Während die freigelegte minimale Struktur roh und reduziert bleibt, schmücken verschnörkelte Betonmuster die Oberflächen wie eine verblichene Fassade und verschmelzen visuell die Akte des Entstehens und Vergehens.

Weitere Informationen zu dieser Künstlerin finden Sie unter Kristen Nelson Künstlerprofil

 

Vorführung