Artworks

Hitzewelle, 1991Stahl8'2" × 10'4" × 4'8"

Die im Socrates Park ausgestellten neuen Skulpturen wurden 1991 ausgeführt. Sie zeigen die neue Richtung meiner Arbeit mit Stahl, die nun seit ungefähr zwanzig Jahren andauert. Durch den Prozess des Schmiedens, den ich in die Ausführung meiner jüngsten Skulpturen eingebaut habe, versuche ich, die natürliche Schwere meiner zuvor massiven und massiven Stahlskulpturen zu öffnen und zu kontrastieren. Indem ich geformte Stahlplatten drehe und biege und sie mit festen geometrischen Elementen in der Arbeit schneide, freue ich mich zu sehen, dass die Endergebnisse mehrere Kontraste aufweisen, wie Schwerkraft und Leichtigkeit, Bewegung und Rhythmus, Ausdehnung und Kontraktion. Durch die Hinzufügung des Schmiedebiegeverfahrens zu meiner Arbeitsweise, die bereits das Flammenschnitzen in direkten Massen beinhaltet (verbunden mit meiner Erfahrung als Steinbildhauer), hat sich mein Bildvokabular enorm erweitert und ich bin von der Arbeit sehr begeistert die vor mir liegt und noch heute vor mir sitzt.

Vorführung

28. April 1991 – 26. April 1992 Grass Roots Art Energy