Artworks

Heimkehr, 1990Stahl, Ahornsetzlinge18' × 20' × 12'

Ich habe die Gelegenheit genossen, die Konstruktionsphase einer Skulptur als Forum zu nutzen, um Kunstideen zu diskutieren und die Realisierbarkeit des zeitgenössischen Kunstschaffens zu demonstrieren. Indem ich meine Absichten durch harte Arbeit und offene Gespräche darlege und meine Materialien auf provokative Weise mit Elementen des Ortes vermische, verhandele ich mit den Stammgästen, die diesen Raum nutzen, einen Platz für meine Skulptur – vielleicht Kunstschaffen im Allgemeinen.

Vorführung

23. September 1990 – 1. April 1991 Niemandsland