Artworks

ERSTER AUS DEN MITTELN, 2009Unfertige Stahlregale16' × 4' × 3'

FIRST FROM THE MEANS wird aus unvollendeten Schwerlastregalen zusammengesetzt, ein Gegenstand mit einer kommerziellen Geschichte, der aber auch zunehmend im Haushalt verbreitet ist und auf die Integration einer industriellen Ästhetik in den Haushalt hinweist. Als Form-Follows-Function-Design zu einem Stil verfälscht wurde, scheinen diese Regaleinheiten die traditionelle Holzkonstruktion zusammen mit Ornamenten und Handwerkskunst so gut wie ersetzt zu haben , Personalisierung und Ausübung einer Präferenz. Das Ineinanderbauen dieser einfachen Regaleinheiten befreit sie von ihren leichten Belastungen, die eine Vase im Wohnzimmer oder einen kleinen Sack Mehl in der Speisekammer halten, was ihren Nutzen marginalisiert, ihnen aber gleichzeitig einen neuen Zweck einflößt: das Ausstellen die strukturierenden Prinzipien so vieler Dinge und Erfahrungen, mit denen wir uns Tag für Tag umgeben. Konsum könnte eine neue Form der Produktion sein, und FIRST FROM THE MEANS argumentiert, dass das Sammeln und Präsentieren von Informationen und Materialien ihre Produktion ist.

<PREVIOUS | WEITER>

Vorführung