Artworks

Kamel, 1989Holz7' × 10' × 10'

Dieses Stück ist das Ergebnis einer Idee für eine Bank, die aus Ellbogen statt Füßen besteht.

Besonderer Dank geht an Paul, der diese Skulptur benannt hat Camel. Steck das in deine Pfeife und rauch es.

VYL, 1988Holz, geschmiedetes Eisen24' × 24' × 24'

Meine Skulptur entlehnt sich der Natur und bezieht sich auf eine Praxis, deren Ursprung slawisch und heidnisch ist. In den Wäldern suchte die heidnische Volksphantasie eine Form für den Geist in der Natur.

In meiner Skulptur VYL, Ich habe Zweige aus dem Wald ausgewählt, die in Form von Vs, Ys und Ls gewachsen sind. Sie wurden zu einer Spirale zusammengesetzt, die durch die abgezogenen Enden bestimmter Äste markiert wurde. An der Basis der Struktur befindet sich ein Kreis mit einer Bank in der Mitte. Es lädt Fußgänger ein, sich darauf zu setzen und sich an das zu erinnern, was sie vergessen haben.

Ausstellungen

7. Mai 1989 – 11. März 1990 Skulpturenstadt
22. Mai 1988 – 15. März 1989 Bildhauer arbeiten